Enterprise Resource Planing (ERP)

Der Einsatz von ERP-Lösungen (Enterprise Resource Planning) ist für Grossunternehmen schon lange selbstverständlich. Auch für kleine und mittlere Unternehmen wird eine Software, die alle Prozesse elektronisch erfasst und zentral steuert, für den wirtschaftlichen Erfolg immer wichtiger. Die Lösung heisst PROFFIX.

Wenn sich erfahrene Buchhaltungs- und IT-Spezialisten an die Entwicklung einer neuen Standard ERP-Lösung machen, hat dies einen Grund: Die auf dem Markt verfügbaren Softwarelösungen für kleine und mittlere Unternehmen genügen ihren Ansprüchen nicht. So entstanden ist PROFFIX – die erste überall leicht zu integrierende kaufmännische Gesamtlösung, die kleinere und mittlere Unternehmen bei ihren Management-, Verwaltungs- und Finanzaufgaben unterstützt und bereits bei über 2100 Kunden erfolgreich im Einsatz ist. Ob Treuhänder oder deren Kunden, Unternehmen aus Handel und Gewerbe oder Beratungs- und Dienstleistungsfirmen – PROFFIX eignet sich für Unternehmen jeder Grösse und kann sowohl als Standalone- sowohl als auch als so genannte Scharnierlösung zwischen Unternehmen und Treuhänder eingesetzt werden.

Modularer Aufbau für individuelle Bedürfnisse

Dank dem modularen Aufbau kann PROFFIX gemäss den individuellen Bedürfnissen des Unternehmens eingesetzt werden, denn jedes Modul läuft einzeln und ist gleichzeitig voll in die Gesamtlösung integriert. Egal, in welchem Modul man sich gerade befindet, die Software bietet immer direkten Zugriff auf alle anderen Module.

Informationen auf Knopfdruck

PROFFIX ist die erste Administrations- und Buchhaltungssoftware, bei der alle Funktionskreisläufe buchhalterisch und logistisch in sich geschlossen sind. Die Dreh- und Angelscheibe ist die Adressverwaltung. Hier laufen alle Informationen zusammen: von der Auftrags- und Leistungserfassung über die Finanzbuchhaltung und das Kreditorenmanagement bis hin zur Artikel- und Lagerverwaltung. Alle Daten, insbesondere auch Adressangaben werden nur einmal erfasst und können danach für sämtliche Module genutzt werden. Damit ist die Homogenität des Programms nicht zu übertreffen, und Differenzen bei Beständen oder andere Unstimmigkeiten sind von vornherein ausgeschlossen.

Maximaler Investitionsschutz inklusive

Dank der Entwicklung auf Microsoft .Net, der hohen Flexibilität und Skalierbarkeit bietet PROFFIX seinen Kunden maximalen Investitionsschutz. Unternehmen können mit einzelnen Modulen beginnen, und sowohl die User-Anzahl, als auch die benötigten Module bei Bedarf jederzeit erweitern. Ein weiteres Plus: Programm-Updates werden mehrmals pro Jahr für Mietkunden oder Kunden mit einem gültigen Updatevertrag automatisch zur Verfügung gestetllt. Somit ist Ihre Investition jederzeit geschützt.